Die Heil- und Arzneipflanze! Spitzwegerich und Breitwegerich sind essbar. Die jungen, vor der Blüte geernteten Blätter werden gründlich gewaschen und roh als Salat, zu Topfenspeisen oder gekocht als Gemüse und für Kräutersuppen verwendet. Die Knospen schmecken nussig, lassen sich dämpfen oder kochen oder getrocknet Salaten, Müsli und Smoothies beigeben. Man kann sie aber auch roh… Read More