Zeller ist nicht jedermanns Sache!

Aufpassen sollten auch Zellerallergiker!

Für Zellerliebhaber hier ein einfaches Rezept.image

Zeller schälen und in Scheiben schneiden. Mit einem Julienhobel kleinhobeln. Sofort mit Wasser, Zitronensaft und etwas Zucker bedecken, damit er nicht braun wird. Danach bissfest bis weich kochen.

Danach abseien und mit etwas vom Kochwasser, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, auskühlen lassen und servieren.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.