Vorteig: Am  Vortag 150 g Wasser + 150 g Roggenmehl mit dem Sauerteigansatz aus dem Kuehlschrank mischen und im Warmen stehen lassen. (Abgedeckt) Backtag: 400 g Wasser; 300 g Buttermilch/oder Wasser; 700 g Roggenmehl; 300 g Weizen/oder Dinkelmehl; 10 g Salz; 10 g Brotgewürz (Koriander, Kümmel, Fenchel gemahlen); 300 g Sauerteig. Alles mind. 10 Min.… Read More


Selbstgemachte Kuchen sind trotz des Zuckers noch immer gesünder als alle Fertigprodukte.  Die Grundzutaten hat man schnell zur Hand.  Er ist so schnell, dass der erste Schritt sein sollte,  das Backrohr aufzudrehen, damit er sich aufheizen kann. Hier der einfachste Kuchen und unendlich variierbar: 1 Becher Sauerrahm / oder wer es molliger mag 1 Becher… Read More


Pizzateig für 4 Personen (ein ganzes Blech): 400 gr. glattes Mehl; 1/4 L Wasser 2 EL Olivenöl; 1/2 Würfel Hefe; 1 TL Salz; 1 TL Zucker.   Pizzateig für 2 Personen:  1/2 Blech 1 El Trockenhefe, 225 ml warmes Wasser, 275 g Mehl; 1 EL Olivenöl; 1 TL Salz, 1 TL Zucker.    Alles vermischen… Read More


Herstellung 1 Liter Wasserkefir 1. Löse 50 g Zucker in einem Liter Wasser. (Glasgefäss) Gib einen Esslöffel Trockenfrüchte ( Feigen, Marillen, Beeren…) und zwei Biozitronenscheiben hinzu. 2. Gib nun die Kefirkristalle*  in die vorher vorbereitete Flüssigkeit und rühre ein paar mal gut um. (* Die Kefirkristalle bekommen BoboFarm Mitglieder von mir kostenlos.) 3. Verschliesse Dein… Read More


Anleitung zur Kombucha Herstellung (1 L) 300 g Wasser aufkochen, 6 g schwarzen oder grünen Tee hinzufügen, 8-15 Minuten ziehen lassen. Danach 90-100 g Zucker in den fertigen Tee auflösen. Den Tee abseihen und mit 700 g Leitungswasser auffüllen. Kombucha Pilz  zusammen mit dem Kombucha-Getränk (mind. 100 g ist Teil des Starterpakets) als Ansatzflüssigkeit in ein Gefäss… Read More


Vortag: 70 g Weissmehl, 70 g Wasser, 7 g Hefe. Vermischen und 12-20 h bei 20 Grad reifen lassen. Sauerteig:  70 g mehrfach aufgefrischt (Mitglieder der BoboFarm können sich gerne den Sauerteig bei mir als Geschenk holen)   Den Vorteig und 70 g Sauerteig + 690 g Weizenmehl, 50 g Roggenmehl, 5 g Hefe, 400… Read More


Rettich-Kartoffelsuppe Zutaten für 4 Portionen: 600g Kartoffeln, 300g schwarzer Rettich, 1 Knoblauchzehe, 1EL Olivenöl, 1 Zwiebel, 800 ml Gemüsebrühe, ¼ Schlagobers, etwas Weisswein, Salz, Pfeffer. Zubereitung: Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch glasig andünsten, geschälte und würfelig geschnittene Kartoffeln hinzufügen. Mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Mit… Read More


Mitte Mai / Anfang Juni, blüht der Holunder! Am Besten sucht und schneidet Ihr die Holunderblüten an einem sonnigen trockenen Tag. Achtet beim Sammeln darauf, dass die Dolden weder Strassenstaub abbekommen, noch in der Nähe von Plätzen wachsen, wo chemisch gedüngt oder Pestizide zur Unkrautvernichtung verwendet werden.   Schon beim Sammeln jede Dolde auf etwaigen… Read More


Zutaten: 250 gr gekochte rote Rüben, 200 gr dunkle Schokolade (70 %), 5 Eier, 200 gr Butter, 4 EL Espresso, 190 gr brauner Zucker, 125 gr Dinkelmehl, 35 gr Kakaopulver, 1 Pckg. Backpulver, 1 prise Salz,   Als Beilage eignet sich Mascarpone mit etwas Zucker vermischt. Rüben kochen und pürieren. (kann auch vorgekocht und eingefroren… Read More


Zutaten: 150 gr Zwiebel, 500 gr Wirsing, Öl, Salz, 125  ml Gemüsesuppe, 200 gr Kasseler mager (Teilsames), 400 gr Schupfnudeln, 125 gr Sauerrahm, 1TL Senf, Kuemmelpulver, Pfeffer, 50 gr Käse (Butter oder Gouda), 1 EL Schnittlauch. Wirsing vom Strunk und grossen Adern befreien,  abspülen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Zwiebel ind Streifen schneiden, in… Read More