Zutaten: 500 gr. Gereinigte entsteinte Marillen,  50 gr Zucker, 2 cm   echte Vanille, 100 ml Apfelsaft, eine Messerspitze Zimt und gemahlene Nelken.

Zucker im Topf bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen, mit Apfelsaft aufgiessen, Vanilleschotenstück halbieren und mit Zimt und Nelken im Saft aufkochen. Die halbierten, entsteinten Marillen hinzufügen und zugedeckt 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Nicht rühren, sonst zerfallen die Marillenstücke.

Wenn Du den Marillenröster haltbar machen möchtest, dann in saubere Schraubgläser abfüllen und ca. 40 Minuten bei 90 Grad C sterilisieren. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.