Im Januar haben wir Chili, im Februar Paprika und im März die Paradeiser angebaut. Derzeit wächst und gedeiht alles im Wintergarten.

Zum frisch Ernten hatten wir: Broccoli, Palmkohl, Jungzwiebel, Jungknoblauch, Spinat, Asiasalat, Vogerlsalat. 

 

Anfang März wurde unser 3. Container angeliefert.

 

Das milde Wetter treibt die Blüten unserer Bäume an. Bienen haben jetzt schon sehr viel Futter.

Unsere Generalversammlung, die am 12.03. angedacht war, haben wir vorsorglich wegen Corona-Virus auf unbestimmte Zeit verschoben.

Seit den Ausgangsbeschraenkungen und zum Schutz unserer Mitglieder gibt es keine Gemeinschaftstreffen auf der BoboFarm. 

In Eigenverantwortung, mit eigenem Werkzeug ausgerüstet, können unsere Mitglieder dennoch abwechselnd auf unser Areal.

Eine Mitgliedsfamilie hat fleissig ein Gerüst für ein Flugdach gebastelt. (An dem Tag durften keine anderen Mitglieder auf das Areal).

Ein anderes Mitglied hat Abdeckungen für unser Hochbeet gebastelt!

Auf 8000 m2 dürfen zur gleichen Zeit nur max 5 Personen  anwesend sein und mit sehr grossem Sicherheitsabstand werkeln.

Derweilen geht die Aufzucht unserer samenfester Biosamen (Keine Hybridsorten) auf Hochtouren weiter. 

One comment on “Momente Januar, Februar, März 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.