In Ungarn ist es üblich, für die heissen Tage eine Obstsuppe vorzukochen und über Nacht einzukühlen.  Am nächsten heissen Tag ist die Suppe eine Wohltat!

Zutaten: 500 gr Obst ( Weichsel, Kirschen, Pfirsich in kleinen Stücken oder auch rote Beeren, oder auch alles gemischt).  Ich entkerne vorher das Steinobst, da es angenehmer zum Essen ist.  1-2 Dünne Scheiben Biozitrone, 200 ml Wasser, 1 Msp. Salz, 500 ml Milch, 1 El Mehl, 1 Msp. Nelken und Zimt gemahlen, 200 gr. Zucker.

Das Obst und die Zitronenscheiben mit Wasser aufkochen lassen. 3-5 Minuten sieden lassen.  Mehl, Gewürze, Zucker und Milch klumpenfrei verrühren und damit die Suppe binden.  Bei kleiner Hitze aufkochen. Danach auskühlen lassen und über Nacht in den Kuehlschrank geben. Wer es ganz üppig haben möchtem kann vor dem Servieren einen Esslöffel geschlagenes Obers auf die Suppe geben.

Viel Spass beim Ausprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.