Unsere Erfahrungen geben wir gerne bei Gruppenführungen und Workshops weiter.

Im Zuge eines Rundganges verweilen unsere Gäste an mehreren Stationen, an denen wir verschiedene Bereiche unsere Natur bewusst wahrnehmen:

Erde
Samen: Unterschiede zwischen samenfestem Saatgut, Hybrid und genmanipuliertem Saatgut
Pflege der Pflanzen:

Ausrichtung
gute und schlechte Nachbarn
natürlicher Pflanzenschutz
Nützlinge und Schädlinge

Ernte / Verarbeitung / haltbar machen

 

Unser Angebot richtet sich an:

Kindergärten  & Volksschulen (Kinder ab 5 Jahren)

wir bieten einen kindergerechten Rundgang mit Erklaerungen in unserem sortenreichen Schaugarten. Saisonales Obst oder Gemüse darf geerntet und mitgenommen werden.

Mindestteilnehmeranzahl: 15 Kinder / 5 Euro/Kind – 2 Erwachsene Begleitung frei. Dauer ca. 2 Stunden.

 

Mittelschul- und AHS Kinder / Erwachsene

Der Rundgang beinhaltet Erklaerungen zu den Pflanzen, Gute und schlechten Pflanzennachbarn. Biologischer Pflanzenschutz. Tipps und Tricks für den eigenen Garten. Gutes von der BoboFarm gibt es als Geschenk zum Mitnehmen.

Mindestteilnehmeranzahl: 15 Personen / 8 Euro/Person – 2 Begleitpersonen bei Schulklassen frei.

Bei kleineren Gruppen berechnen wir einen Pauschalbetrag von 100 Euro.

Dauer ca. 2 Stunden.

 

Im Juli und August bieten wir Ferienspieltage

für Volksschulkinder von 9:00 h – 15:00 h an.

Programm

Vorstellung der BoboFarm
Rundgang zum Kennenlernen von Obst und Gemüse
Ernte für Jause und Mittagessen
Anbau saisonaler Produkte
Einkochen oder Trocknen von saisonalem Obst (darf mitgenommen werden)

Ausrüstung bei Schönwetter:
Sonnenschutzkappe, Sonnenschutzmilch, Badeanzug oder -Hose, Handtuch.

Ausrüstung bei Schlechtwetter:
Regenschutz, Gummistiefel.

Kostenbeitrag: 12 Euro / Kind – Begleitpersonen kostenlos.
Mindestteilnehmerzahl 15 Kinder – Maximalteilnehmerzahl 40 Kinder.

Bei Interesse kontaktieren sie bitte:

Tünde Gastgeb, Obfrau

Tel.: 0699 116 8888 4

Mail: verein@bobofarm.at

www.bobofarm.at